Boden für die Busse
der Kat. M1 und M2

Boden L-floor: Low = niedriger
Gewicht und Low = niedriger
Preis – das ist einfach!

 

MEHR

Boden L-floor: Low = niedriger Gewicht und Low = niedriger Preis – das ist einfach!

Der Boden L-floor ist ein Typ des Bodens M1 – er ist sehr stabil und zusätzlich kann zum jeden Fahhrzeugtyp angepasst werden. In unserem Angebot besitzen wir Standardfußboden, aber wenn Sie den maßgeschneiderten Fußboden brauchen, können wir ihnen helfen!

Das Sitzenbein Qicklock ist sehr stabiles Bein - und obwohl wir sein Gewicht bis auf 5.8 kg gesenkt haben – erfüllt sie weiterhin die Vorgaben der Klasse M1.

Die Beine können in zwei verschiedenen Höhen angebracht werden - 288 mm und 328 mm. Alle Beine besitzen das Schließ- und Öffnungssystem mit einem Hebel, der sich Vorne in der Mitte des Beins befindet. Wir haben diese Lösung gewählt, weil vorne des Sessels immer es Platz gibt, auch in der letzten Reihe. Aus diesem Grunde werden unsere Beine sehr einfach geschlossen und geöffnet.

 

Unser Boden L-floor kann mit vielen unterschiedlichen Sitzen verwendet werden.

Wir haben unseren Boden L-floor mit Crashtest-Dummys getestet. Wenn also der Sitzhersteller seine Sitze gemäß den gültigen Normen getestet hat, dann können Sie diese mit unserem Boden benutzen. Um sicher zu werden, welche Sitze verwendet werden können, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Für die Montage des Bodens brauchen Sie den Klebstoff, Primer und Sicherheitsgriffe – in unserem Angebot haben wir alles, was Sie brauchen.

 

Wir haben auch 3-Punkte-Ankerschienen für Rollstühle. Wir bieten auch die vollständige Verarbeitung unseres Bodens L-Floor, wo er entsprechend auf die Radlauf, Balken und Heizung geschnitten wird. Wir können auch den kompletten Boden, zusammen mit 2 mm Bodenbeleg anbieten – wenn der Kunde sich dies wünscht.

Atteste der Kategorie M1 bestätigen eine zweifach größere Festigkeit als im Falle der Kategorie M2.

Wenn man also ein M1-Attest für verschiedenartige Ausstattung besitzt, erfüllt es gleichzeitig die Anforderungen der Kategorie M2.

 

Fast alle unsere Atteste gelten für die Kategorie M1.

Über die VBI Components

VBI Group hat langjährige Erfahrung beim Verkauf und bei der Bebauung von Busen und beim Verkauf von Wechselteilen. Zusammen mit VBI Components ApS, die ein neuer Mitglied von VBI Group ist, haben wir die Möglichkeit, neue Teile für die Minibuse und Buse zu entwerfen.

 

VBI Components ApS hat den Boden und ein paar Arten von Beinen für die Buse der Kategorien M1 und M2 entworfen. Unser Boden kann dem Kunden in Teilen geliefert werden und der Kunde setzt ihn selbst zusammen. Auf diese Weise erhalten die Kunden den kompletten Boden mit den Ausschnitten für Karrosserieabstützung und Linoleumboden. Der Kunde entscheidet selbst, wie der Boden geliefert werden soll.

 

Mehr lesen

Copyright © All Rights Reserved - VBI Components
Entwurf und Durchführung der KAMPEKI